Ford: Hohe Werkstattkosten

Wechsel einer Scheinwerferlampe

Seite 2 von 2

Konsument 3/2010 veröffentlicht: 18.02.2010, aktualisiert: 23.02.2010

Inhalt

Leserreaktionen

Nichts verrechnet

Ich bin seit vielen Jahren VW-Fahrer und Kunde vom Autohaus Weiz. Immer, wenn eines der Lämpchen den Geist aufgibt, fahre ich zum Autohaus um das betreffende Teil tauschen zu lassen.

Nicht nur, dass diese Arbeiten wirklich prompt erledigt werden – länger als 10 Minuten hab ich noch nie gewartet –, wurde mir die Arbeitszeit noch nie in Rechnung gestellt. Über so ein Service freue ich mich und werde gerne noch lange Kunde bei dieser Werkstatt sein.

Heinz Ganzer
Anger
(aus Konsument 05/2010)

Horrende Kosten

Die Kosten von Ford für einen Lampentausch riefen bei mir nur ein müdes Lächeln hervor. Bei einem Passat mit Kurvenlicht zahlen Sie 460 (in Worten: vierhundertsechzig) Euro, wenn ein Abblendlicht kaputt geht.

Benutzer "Siesz"
Online-Leserforum
(aus Konsument 05/2010)

Inhalt

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
2 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo