Kompakt-Vans 11/2002

In allen Variationen

Seite 2 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 11/2002 veröffentlicht: 23.10.2002

Inhalt

Von allen Modellen liegen Testergebnisse vor

Daher haben wir uns bei der vorliegenden Auswahl von kompakten Vans auf die Dieselversionen konzentriert. Von acht aktuellen Modellen liegen die Testergebnisse vor, darunter zwei japanische, die mittlerweile ihre Diesellücke geschlossen haben. Der Bogen reicht vom eher spartanischen Freizeit-Fahrzeug für die kleine Brieftasche bis zu Vans mit extravagantem Design, bei denen das Aussehen mindestens ebenso wichtig ist wie die Funktionalität. Da wäre beispielsweise der neue Peugeot 307 SW, technisch mit der 307er Limousine ident, aber mit einem Panorama-Glasdach, das sich über den Köpfen der Insassen wölbt und eine Fahrt unter freiem Himmel vermitteln soll. Oder der wuchtige PT Cruiser von Chrysler im Retro-Design, eine Mischung aus Fun-Car und Van, für den es somit keine direkte Konkurrenz gibt.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
KONSUMENT steht jetzt auch als E-Paper zur Verfügung!