Minivans

Packesel für Familien

Seite 7 von 11

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/1999 veröffentlicht: 01.05.1999

Inhalt

Das kostet ein Kilometer (in öS)

Der kleine Toyota Picnic liegt im Kostenvergleich deutlich voran. Die Dieselminivans kommen jedenfalls nicht teurer als Mittelklasseautos mit Benzinmotor (Kilometerkosten zwischen 6,28 und 7,85 Schilling, siehe „Konsument“ 11/96).


Toyota Picnic 2,2 TDE 323.010,–

6,60

Ford Galaxy 1,9 Tdi GLX 389.573,–

7,43

Fiat Ulysse 2,1 TD EL 400.200,–

7,64

Chrysler Voyager 2,5 TD SE 399.900,–

7,79

Renault Espace 2,2dT RT 410.082,–

7,79


Wegen der besseren Vergleichbarkeit wurden von Ford und Renault nicht die (besser ausgestatteten) Testversionen herangezogen.
Annahmen: Jahreskilometerleistung 15.000, vier Jahre Nutzungsdauer, Treibstoffkosten laut Testverbrauch.

KONSUMENT-Probe-Abo