Mopedautos: Sicherheitsrisiko

Keine Airbags

Seite 1 von 1

KONSUMENT 6/2016 veröffentlicht: 25.05.2016

Inhalt

Insassen von Leichtfahrzeugen (sogenannten Mopedautos) haben ein ungleich höheres Risiko, bei einem Unfall getötet zu werden. Das belegt ein Crashtest des ÖAMTC, bei dem vier Modelle getestet wurden. Als Ursache werden die Leichtbauweise und die fehlenden Sicherheitseinrichtungen genannt: Keines der Fahrzeuge ist serienmäßig mit Airbags ausgestattet.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
2 Stimmen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo