KONSUMENT.AT - Navigationsgeräte - Testtabelle: <nobr>Navigationsgeräte 1/2011</nobr>

Navigationsgeräte

Starke Navi-Babys

Seite 4 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 1/2011 veröffentlicht: 15.12.2010

Testtabelle: Navigationsgeräte 1/2011

AusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblenden
Medion A1Falk A2Garmin A3Becker A4TomTom A5Navigon A6Navigon A6a-rival A7TomTom A5NDrive A8
X4545Vision 700nüvi 3790TTraffic Assist Z215GO 100070 Premium40 PremiumNAV-PNF 43Start 2 Central Europe TrafficKamal 430i
Bild: Medion X4545Bild: Falk Vision 700Bild: Garmin nüvi 3790TBild: Becker Traffic Assist Z215Bild: TomTom GO 1000Bild: Navigon 70 PremiumBild: Navigon 40 PremiumBild: a-rival NAV-PNF 43Bild: TomTom Start 2 Central Europe TrafficBild: NDrive Kamal 430i
Kurzbeschreibung Alle wesentlichen Features vorhanden, sehr gute Ziel- und Berechnungsauswahl, gute Bildschirmlesbarkeit und Bildschirminformation. Das ausgezeichnete Benutzerhandbuch hat Seltenheitswert. Sehr schlechte Sicherheitshinweise und Ortungszeit (wo stehe ich im Moment?).Sehr gut sind Ziel- und Berechnungsauswahl, Bildschirminformation, Routenanzeige und Software-Stabilität. Gute Bedienungsanleitung und Fußgänger-Führung, durchschnittliche Bildschirmlesbarkeit und Ortungszeit. Bei fehlendem GPS-Signal stoppt die Routenführung.Bestes Display, auch bei Sonne sehr gut ablesbar. Sehr gute Montagefähigkeit, schnellste Reaktion bei Routenänderung, gute Eignung für Fußgänger-Führung und gute Sicherheitshinweise. Geringe Vielseitigkeit und nur durchschnittliche Bedienungsanleitung.Billigstes "gutes" Gerät im Test (247 € im Mittel) mit sehr guten Werten für Bedienungsanleitung, Bildschirminformation und -layout sowie Routenanzeige. Durchschnittliche Fußgänger-Info und miserable Fahrrad-Routeninformation sowie Sicherheitsinfo.Die meisten Karten inkludiert, sehr gut sind Ziel- und Berechnungsauswahl, Bildschirminformation und -layout. Durchschnittliche Vielseitigkeit, Handhabung, Startzeit und Fußgänger-Führung. Sehr schlechte Bedienungsanleitung, jedoch gute Sicherheitshinweise.Sehr großes Display (12,8 cm) und sehr gute Ziel- und Berechnungsauswahl sowie Bildschirminformation. Gute Startzeit, Routenänderung und -ansage; bei fehlendem GPS-Signal stoppt die Routenführung. Durchschnittliche Fußgänger-Führung, gute Fahrrad-Navigation.Navigiert gut, sehr gut bei Bildschirminformation und -layout. Keine sprachgesteuerte Adresseingabe. Gute Fußgänger- und Radfahrernavigation. Handhabung insgesamt mangelhaft, Touchscreen spricht schlecht an. Gute Bedienungsanleitung. Billigstes Gerät (115 €). Gute Handhabung und Bedienungsanleitung, sehr gute Start- und Ortungszeit. Kein Bluetooth, Fußgänger- und Fahrrad-Routing. Durchschnittliches Kartenmaterial und geringe Vielseitigkeit, mangelnde Sicherheitshinweise.Billiges Gerät mit abgespeckter Funktionalität. Ohne Bluetooth und sprachgesteuerte Adresseingabe, wenige Karten vorinstalliert, keine alternative Routenwahl; jedoch "gutes" Teilergebnis bei der Navigation. Keine Fußgänger- und Fahrradnavigation.FM-Transmitter für Wiedergabe über das Autoradio, aber kein TMC. Gute Start- und Routenberechnungszeit, relativ wenige Karten inkludiert, durchschnittliche Handhabung und sehr geringe Vielseitigkeit. Schlechte Bedienungsanleitung, Fußgänger-Führung.
Mittlerer Preis in € 307,–309,–325,–247,–293,–283,–248,–115,–120,–137,–
TESTURTEIL GUTGUTGUTGUTGUTGUTDURCHSCHNITTLICHDURCHSCHNITTLICHDURCHSCHNITTLICHDURCHSCHNITTLICH
Prozente 67666665656458575553
AUSSTATTUNG          
Displaydiagonale in cm/Zoll 11,8/4,710,9/4,310,9/4,310,9/4,310,9/4,312,8/5,010,9/4,310,9/4,38,8/3,510,9/4,3
Displaybreite x -höhe in mm 103x5895x5393x5695x5495x54111x6395x5495x5470x5395x54
Länder EuropeEuropeEuropeEuropeEuropeEuropeEuropeEuropeEuropeWestern Europe
Anzahl der Länder 44434342454242431923
Bluetooth-Freisprecheinrichtung *******--*
TMC *********-
FM-Transmitter *--------*
Spurassistent **********
Sprachgesteuerte Adresseingabe ******----
Gyrometer *---------
Kompass ----------
Fahrradbetrieb *******---
Fußgängerbetrieb *******--*
KARTEN UND POINTS OF INTEREST 5%gutgutgutgutgutgutgutdurchschnittlichdurchschnittlichdurchschnittlich
VIELSEITIGKEIT 10%durchschnittlichdurchschnittlichweniger zufriedenstellenddurchschnittlichdurchschnittlichdurchschnittlichdurchschnittlichweniger zufriedenstellendweniger zufriedenstellendnicht zufriedenstellend
HANDHABUNG 30%gutgutgutgutdurchschnittlichgutweniger zufriedenstellendgutdurchschnittlichdurchschnittlich
Bedienungsanleitung sehr gutgutdurchschnittlichsehr gutnicht zufriedenstellenddurchschnittlichgutgutdurchschnittlichweniger zufriedenstellend
Ein- und ausbauen durchschnittlichdurchschnittlichsehr gutgutgutgutdurchschnittlichdurchschnittlichgutdurchschnittlich
Adresseingabe und Start gutgutgutgutdurchschnittlichgutgutgutdurchschnittlichgut
Ziel- und Berechnungsauswahl sehr gutsehr gutgutgutsehr gutsehr gutsehr gutgutgutgut
Bildschirm gutdurchschnittlichgutdurchschnittlichdurchschnittlichgutgutdurchschnittlichdurchschnittlichdurchschnittlich
NAVIGIEREN 45%gutgutgutgutgutgutgutdurchschnittlichgutdurchschnittlich
Startzeit gutgutgutgutdurchschnittlichgutgutsehr gutdurchschnittlichgut
Ortungszeit nicht zufriedenstellenddurchschnittlichgutgutgutdurchschnittlichdurchschnittlichsehr gutdurchschnittlichdurchschnittlich
Routenberechnungszeit gutgutdurchschnittlichgutgutdurchschnittlichdurchschnittlichdurchschnittlichdurchschnittlichgut
Routenänderung gutgutsehr gutdurchschnittlichgutgutgutgutgutdurchschnittlich
Ansage der Route gutgutgutdurchschnittlichgutgutgutdurchschnittlichdurchschnittlichdurchschnittlich
Bildschirminformation sehr gutsehr gutgutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gutgutsehr gutgut
Anzeige der Route gutsehr gutgutsehr gutgutgutgutgutgutgut
Fußgängerbetrieb durchschnittlichgutgutdurchschnittlichdurchschnittlichdurchschnittlichgutentf.entf.weniger zufriedenstellend
Fahrradbetrieb durchschnittlichdurchschnittlichdurchschnittlichnicht zufriedenstellendgutgutgutentf.entf.entf.
SICHERHEITSHINWEISE 0%nicht zufriedenstellendnicht zufriedenstellendgutnicht zufriedenstellendgutnicht zufriedenstellendnicht zufriedenstellendnicht zufriedenstellendnicht zufriedenstellendnicht zufriedenstellend
AKKU 5%gutdurchschnittlichdurchschnittlichgutdurchschnittlichdurchschnittlichgutgutdurchschnittlichdurchschnittlich
STABILITÄT SOFTWARE/GERÄT 5%gutsehr gutsehr gutgutsehr gutgutgutgutgutgut

Zeichenerklärung:
* = ja
- = nein
Preise: November 2010
Prozentangaben = Anteil am Endurteil

  • (A1) Medion Austria GmbH, Franz-Frisch-Straße 11, A-4600 Wels, 0810 00 10-48 www.medion.at
  • (A2) Falk Navigation GmbH, Marco-Polo-Straße 1, D-73760 Ostfildern, +49 1805 463-255 www.falk-navigation.de
  • (A3) Garmin Austria GmbH, Hauptstraße 12, A-8302 Nestelbach/Graz, 03133 31 81.-0 www.garmin.at
  • (A4) Harman Becker Automotive Systems GmbH, Becker-Göring-Straße 16, D-76307 Karlsbad, +49 7248 71-0 www.harmanbecker.de
  • (A5) TomTom International B.V., Rembrandtplein 35, NL-1017 Amsterdam, www.tomtom.at
  • (A6) Navigon AG, Schottmüllerstraße 20a, D-20251 Hamburg, +49 40 370 88-0 www.navigon.at
  • (A7) Baros GmbH, Tiesterstraße 3, D-30171 Hannover, +49 511 988 71 85
  • (A8) NDrive Navigation Systems SA, Estrada da Circunvalacao, n° 10415, P-4250- 151 Porto, +35 1 22 832 04 40 www.ndriveweb.com

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
5 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Tomtom Navi Software
    von diefeder am 30.10.2011 um 03:49
    Ich habe seit 2009 ein Tomtom Navi, jetzt wurde eine neue Software für meinen Apple Computer zum Download angeboten. Ich habe die neue Software sofort installiert sowie meine Karte aktualisiert. Zu meiner Überraschung musst ich wieder feststellen, dass mit Mac OS X die Funktion "mit meinen ONE XL arbeiten" nicht verfügbar ist. Das gilt für die alte und die neue Software. Ich habe Tomtom geschrieben und die sagten mir, dass es ein Installationsfehler sei. Natürlich wieder alles gelöscht und neu installiert. Aber nix da. Diese Funktion geht einfach nicht unter Mac. Wieder ein Mail geschrieben und Tomtom schreibt in einem Rückmail, dass sie versuchen diesen Fehler zu beheben. Dieser Satz kommt mir bekannt vor, von der vorhergehenden Version. Schade.