KONSUMENT.AT - Schneeketten - Zusammenfassung

Schneeketten

Am besten nichts Neues

Seite 6 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 12/2008 veröffentlicht: 16.11.2008, aktualisiert: 27.11.2008

Inhalt

Schneeketten: kompetent mit Konsument

  • Kein Ersatz für Winterreifen . Eine gute Schneekette auf einem Sommerreifen ist auf Schnee einem Winterreifen unterlegen. Außerdem sind die Fahreigenschaften mit Ketten auf Sommerreifen gefährlich.
  • Traktionshilfen aus Textil . Sind weder leichter zu montieren noch sind sie in ihren Traktionseigenschaften mit soliden Ketten vergleichbar. Außerdem verschleißen sie extrem schnell.
  • Auf allen Antriebsrädern . Bei Allradfahrzeugen sollten Ketten auf allen Antriebsrädern montiert werden. Ist dies nicht möglich, gehören sie auf jene Achse, die der Fahrzeughersteller empfiehlt.
  • Richtig lagern . Nach Benutzung sollten Schneeketten unbedingt vom Salzwasser befreit werden, damit sie nicht rosten. Sonst sind sie vielleicht schon beim nächsten Einsatz unbrauchbar.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
5 Stimmen
Weiterlesen