Staiger: Fahrrad Vélo

Rahmenbrüche oder -risse

Seite 1 von 1

KONSUMENT 6/2016 veröffentlicht: 25.05.2016

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Fahrrad Vélo von Staiger.

Die Modelle Vélo von Staiger wurden zurückgerufen, weil deren Rahmen unter Umständen nicht vollständig wärmebehandelt wurde. Der Rahmen könnte weniger steif sein, was zu Rahmenbrüchen oder -rissen an den Schweißnähten führen kann. Betroffen sind rund 700 Fahrräder, erkennbar anhand der Rahmennummer – siehe  www.staiger-fahrrad.de > Rückruf Vélo.

KONSUMENT-Probe-Abo