Winterreifen

Keine Alleskönner

Seite 9 von 9

Konsument 10/2000 veröffentlicht: 01.10.2000

Inhalt

Aus einem internationalen Gemeinschaftstest, durchgeführt von Automobilklubs und Verbraucherorganisationen, veröffentlichen wir die Ergebnisse von 37 auch in Österreich erhältlichen Modellen.

Nasse Fahrbahn

Handling: Zeitwertung und subjektives Urteil auf dauerberegnetem 1900-Meter-Kurs;
Bremsen: ABS-Bremsungen auf Asphalt und Beton aus 90 auf 20 km/h;
Aquaplaning auf der Geraden: Einfahrt in ein 7 mm tiefes Wasserbecken mit konstantem Tempo und Beschleunigungen;
Aquaplaning in Kurven: Befahren einer 200-m-Kreisbahn mit einem dauerberegneten Teilstück von 4 mm Wassertiefe; Einfahrt mit konstantem Lenkeinschlag mit 70 bis 100 km/h;
Seitenführung: Befahren einer dauerberegneten Asphalt-Kreisbahn mit ansteigender Geschwindigkeit.

Schnee

Bremsen: ABS-Bremsungen auf festgefahrenem Schnee aus 30 auf 3 km/h;
Anfahren (Traktion): Zugkraftermittlung in Abhängigkeit vom Schlupf;
Passfahren: Traktion und Seitenführung auf Steigungen zwischen 9 und 12 Prozent.

Eis

Befahren einer Kreisbahn mit 18 m Durchmesser. Übrige Bedingungen wie auf Schnee.

Trockene Fahrbahn

Fahren auf einem Hochgeschwindigkeitskurs und subjektive Beurteilung.

Komfort

Federung: Befahren einer geeigneten Messstrecke mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten; bei Einzelstößen mit 80 km/h; bei hohen, mittleren und niederfrequenten Anregungen mit 30 bis 100 km/h;
Geräusch innen: subjektive Beurteilung auf trockenem Asphalt und Beton mit 30 bis 80 km/h.

Umwelteigenschaften

Rollwiderstand: Verbrauchsmessungen bei 60, 100 und 130 km/h Konstantfahrt;
Verschleißfestigkeit: Prüfung an ADAC-Straßenwachtfahrzeugen und Taxis über mindestens 20.000 Kilometer;
Geräusch außen: subjektive Beurteilung einer Kunstkopfaufnahme der Abrollgeräusche auf einer ISO-Asphaltstrecke mit 80 km/h, bei abgestelltem Motor.

Schnelllaufprüfung

Höchstgeschwindigkeitstest nach den über die DIN 78051 hinausgehenden Anforderungen unseres Prüfprogramms auf einem Rollenprüfstand.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo