Fliesenkauf

Nicht nur fürs Auge

Seite 6 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2004 veröffentlicht: 16.01.2004, aktualisiert: 29.01.2004

Inhalt

Kompetent mit Konsument

  • Schön allein ist nicht genug . Je nachdem, wo verlegt wird, sind noch weitere Kriterien wie Strapazierbarkeit, Frostbeständigkeit oder Trittsicherheit wichtig.
  • Nicht zu knapp kalkulieren . Schlagen Sie zur Quadratmeteranzahl der zu verfliesenden Fläche noch zehn Prozent für Verschnitt und als Reserve dazu.
  • Produkte aufeinander abstimmen . Kleber, Silikon und Fliesen müssen zusammen- und zum Untergrund passen. Der Untergrund muss aufbereitet sein, gutes Werkzeug ist „Pflicht“.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
2 Stimmen
Weiterlesen
KONSUMENT steht jetzt auch als E-Paper zur Verfügung!