Heizkessel

Absatzeinbruch

Seite 1 von 1

KONSUMENT 9/2015 veröffentlicht: 27.08.2015

Inhalt

Der warme Winter wird dafür verantwortlich gemacht, dass der Absatz von Heizkesseln im Jahr 2014 um acht Prozent zurückging. Einen Einbruch erlebten vor allem Biomasseheizungen, und hier besonders Pelletskessel: minus 40 Prozent. Nach wie vor werden gasbetriebene Heizungen am meisten nachgefragt (50 Prozent Marktanteil), obwohl auch hier der Rückgang neun Prozent ausmachte.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI