KONSUMENT.AT - Heizungspumpen - Zusammenfassung

Heizungspumpen

Moderne Sparmeister

Seite 8 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/2008 veröffentlicht: 04.02.2008

Inhalt

Heizungspumpen: Kompetent mit "Konsument"

Schnell amortisiert. Ein Austausch der Umwälzpumpe macht sich bei älteren Heizkesselanlagen fast immer bezahlt. Die jährlichen Stromkosten einer neuen Pumpe mit Regelung betragen 10 bis 20 Prozent der Kosten einer alten.

Klare Testergebnisse. Geregelte Hocheffizienzpumpen sind ihr Geld wert. Alle drei im Test wurden „sehr gut“ bewertet. Sie kosten rund 400 Euro. Geregelte Standardpumpen mit guten Effizienzwerten gibt es ab 270 Euro.

Heizanlage überprüfen. Lassen Sie Ihre Heizungsanlage von einem Installateur optimieren. Neben einer neuen Pumpe sollten Sie vor allem Thermostatventile einbauen lassen.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
3 Stimmen
Weiterlesen