KONSUMENT.AT - Ledlenser - Batterien ausgelaufen

Ledlenser

Taschenlampe

Seite 1 von 1

KONSUMENT 1/2020 veröffentlicht: 19.12.2019

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Ledlenser sandte in Kulanz Ersatzteile für eine Taschenlampe zu.

Die Batterien in meiner Taschenlampe von Ledlenser waren ausgelaufen, die Säure hatte das Batteriefach inklusive Schalter zerstört. Da die Lampe sechs Jahre ausgezeichnete Dienste geleistet hat, wollte ich sie nicht wegwerfen. Ich habe die Firma Ledlenser kontaktiert und prompt Antwort erhalten, dass mir auf Kulanz die Ersatzteile zugesendet werden. Vielen Dank.

Martin Kraler
Innsbruck

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen