KONSUMENT.AT - Pelletsheizungen - Zusammenfassung

Pelletsheizungen

Holz im Tank

Seite 9 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 9/2000 veröffentlicht: 01.09.2000

Inhalt

Referenzanlagen besichtigen. Fragen Sie nach Adressen und befragen Sie den Betreiber nach seinen Erfahrungen.

Richtige Heizleistung. Die Kesselnennleistung muss dem Heizbedarf des Hauses angepasst sein. Dazu ist eine Wärmebedarfsberechnung notwendig. Keinesfalls sollte der Kessel „sicherheitshalber“ größer dimensioniert werden.

Bedienungskomfort. Wenn Ihnen Bequemlichkeit wichtig ist, wählen Sie eine Anlage mit automatischer Reinigung und Entaschung.

Pelletskauf. Im Sommer günstiger als im Winter, Qualitätsprodukte entsprechen der ÖNORM M 7135. Achtung: Ungeprüfte Billigprodukte haben oft einen hohen Staubanteil!