Stromliberalisierung

Was ein Wechsel bringt

Seite 2 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 10/2001 veröffentlicht: 01.10.2001

Inhalt

Wie errechne ich meinen Energiepreis?

Dazu benötigen Sie die Angaben in Ihrer Jahresabrechnung (Preise netto ohne Umsatzsteuer):

Grundpreis (oder „Grundentgelt“)
+ Arbeitspreis (oder „Verbrauchspreis“, Preis pro kWh)
- evtl. Bonus
- Netzpreis (Netznutzungsentgelt +
                   Netzverlustentgelt + 
                   evtl. Gebrauchsabgabe)

= Energiepreis

Erst wenn Sie diesen Betrag durch den Verbrauch pro Verrechnungsperiode (in kWh) dividieren, erhalten Sie den Energiepreis pro kWh. Achten Sie darauf, dass sich alle Angaben auf dieselbe Verrechnungsperiode beziehen (zum Beispiel ab 1. 9. 2000)!

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo