KONSUMENT.AT - Wasserfilter-Tischgeräte - Wasserfilter-Tischgeräte

Wasserfilter-Tischgeräte

Schad’ums Geld

Seite 5 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2001 veröffentlicht: 01.02.2001

Inhalt

Ein unerwünschter Nebeneffekt der Verkeimung ist die Umwandlung des im Wasser häufig vorhandenen Nitrats zu Nitrit. Dies stellt ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar, besonders wenn der Brei für einen Säugling unter sechs Monaten mit dem Wasser zubereitet wird. Das kann zur lebensgefährlichen Blausucht führen. Abkochen hilft nicht, Nitrit oder Nitrat kann so nicht entfernt werden.

Einfaches Mittel

Wenn Sie Ihr Trinkwasser verbessern wollen, gibt es ein einfaches Mittel: Drehen Sie in der Früh den Wasserhahn ganz auf und lassen Sie das Wasser so lange rinnen, bis es kühler wird. Das kann Minuten dauern, aber so werden alle möglicherweise verunreinigten Reste („Stagnationswasser“) aus der Leitung entfernt. Tipp: Dieses Morgenwasser können Sie zum Blumengießen verwenden.