Betriebliche Vorsorgekassen: Vergleich

Zweites Standbein für die Pension

Seite 8 von 13

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 6/2016 veröffentlicht: 25.05.2016

Testtabelle: Betriebliche Vorsorgekassen

bei gleicher Punktezahl Reihung alphabetisch

AusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblendenAusblenden
VBV A1BUAK A2fair-finance A3Bonus A4Valida A5Allianz A6NÖ Vorsorgekasse A7APK A8
Bild: VBV Bild: BUAK Bild: fair-finance Bild: Bonus Bild: Valida Bild: Allianz Bild: NÖ Vorsorgekasse Bild: APK
TESTURTEIL SEHR GUTGUTGUTGUTGUTGUTGUTGUT
Prozente 8276727171686563
PERFORMANCE UND VOLATILITÄT 30%sehr gutsehr gutsehr gutgutsehr gutgutgutdurchschnittlich
Performance gesamt gutsehr gutsehr gutgutgutgutgutdurchschnittlich
Performance 1 Jahr sehr gutgutweniger zufriedenstellenddurchschnittlichgutdurchschnittlichsehr gutnicht zufriedenstellend
Performance 3 Jahre sehr gutsehr gutsehr gutsehr gutgutgutgutdurchschnittlich
Performance 5 Jahre durchschnittlichgutsehr gutdurchschnittlichgutdurchschnittlichdurchschnittlichdurchschnittlich
Performance 10 Jahre sehr gutsehr gutentfällt (1)gutsehr gutgutgutdurchschnittlich
Volatilität gesamt sehr gutsehr gutgutgutsehr gutsehr gutsehr gutgut
Volatilität 3 Jahre gutsehr gutgutgutsehr gutsehr gutgutgut
Volatilität 5 Jahre gutgutdurchschnittlichdurchschnittlichsehr gutsehr gutgutgut
Volatilität 10 Jahre sehr gutsehr gutentfällt (1)sehr gutsehr gutsehr gutsehr gutgut
KOSTEN 15%gutsehr gutsehr gutgutgutgutsehr gutsehr gut
Vermögensverwaltungskosten gutsehr gutsehr gutgutgutgutsehr gutsehr gut
Beitragserhebungskosten sehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gut
NACHHALTIGKEIT 10%sehr gutgutsehr gutsehr gutsehr gutgutdurchschnittlichdurchschnittlich
ÖGUT Gold *-***---
ÖGUT Silber -*---*--
ÖGUT Bronze ------*-
Andere Zertifizierung -------*
SICHERHEIT/GARANTIE 25%gutdurchschnittlichweniger zufriedenstellendweniger zufriedenstellendweniger zufriedenstellenddurchschnittlichweniger zufriedenstellenddurchschnittlich
Kapitalgarantie jajajajajajajaja
Zinsgarantie neinneinjaneinneinneinneinnein
Eigenmittelausstattung gutdurchschnittlichweniger zufriedenstellenddurchschnittlichdurchschnittlichsehr gutdurchschnittlichgut
Gesetzliche Kapitalrücklage erfüllterfüllterfüllterfüllterfüllterfüllterfüllterfülllt
Kapitalgarantierücklage gesamt sehr gutdurchschnittlichweniger zufriedenstellendweniger zufriedenstellendweniger zufriedenstellenddurchschnittlichweniger zufriedenstellenddurchschnittlich
INFORMATION UND TRANSPARENZ 20%sehr gutgutsehr gutsehr gutsehr gutgutsehr gutsehr gut
Kontonachricht gutgutgutgutgutgutgutgut
Vorausschau, Prognose neinjajajaneinneinneinnein
Allgemeine Informationen jateilweisejajajateilweisejaja
Online-Kontozugang janeinneinjajajajaja
Hotline jajajajajajajaja
E-Mail jajajajajajajaja
...für TESTURTEIL:
Zeichenerklärung:
* = ja
- = nein
Erhebung: März 2016
(1)
erst seit 6 Jahren am Markt
Prozentangaben = Anteil am Endurteil

  • (A1) VBV-Vorsorgekasse AG, Obere Donaustraße 49-53, A-1020 Wien, 01 217 01-8500 www.vorsorgekasse.at
  • (A2) BUAK Betriebliche Vorsorgekasse GesmbH, Kliebergasse 1a, A-1050 Wien, 057 95 79-3000 www.buak-bvk.at
  • (A3) fair-finance Vorsorgekasse AG, Alser Straße 21, A-1080 Wien, 01 405 71 71-0 www.fair-finance.at
  • (A4) Bonus Vorsorgekasse AG, Traungasse 14-16, A-1030 Wien, 01 994 99 74 www.bonusvorsorge.at
  • (A5) Valida Plus AG, Mooslackengasse 12, A-1190 Wien, 01 316 48-0 www.valida.at
  • (A6) Allianz Vorsorgekasse AG, Hietzinger Kai 101-105, A-1130 Wien, 059 009-88750 www.allianzvk.at
  • (A7) Niederösterreichische Vorsorgekasse AG, Neue Herrengasse 21, A-3100 St. Pölten, 02742 905 55-7160 www.noevk.at
  • (A8) APK Vorsorgekasse AG, Stahlstraße 2-4, A-4020 Linz, 050 275-50 www.apk-vk.at

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
70 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Für die Arbeitnehmer ein absoluter Verlust
    von gerhard56 am 23.06.2017 um 14:31
    Vergleicht man die Ansprüche Abfertigung alt mit Abfertigung neu kommt man unweigerlich zu dem Schluß, dass die einzigen Gewinner die sog. Vorsorgekassen sind. Die kassieren nur fette Spesen, dafür gibt es kaum Zinsen und der Arbeitnehmer bekommt nur einen kleinen Teil jenes Betrages, welcher nach Abfertigung alt zugestanden hätte. Genau so ein Rohrkrepierer wie die Pensionsvorsorge.
  • Enormer Unterschied in der Abfertigungshöhe im Vergleich Abfertigung ALT vs. NEU!
    von thoem am 17.08.2016 um 14:14
    Bezüglich finanzielle Attraktivität Abfertigung NEU vs. ALT: Sofern man nicht öfters den Arbeitgeber wechselt und man noch im System "Abfertigung ALT" ist, ist ein Wechsel zu "Abfertigung NEU" absolut nicht anzuraten. Die Höhe der Abfertigung ALT bei gleicher Dienstzeit ist realistisch ca. 2 bis 3 mal so hoch wie bei Abfertigung NEU!! Es müsste schon durchschnittlich jährlich 6%(!!!) Zinsen auf die Einlagen geben, damit mit Abfertigung NEU der gleiche Betrag herausschaut wie bei Abfertigung ALT. Bsp 10 Jahre (Jan 2003 - Dez 2012): Abfertigung ALT = 4 Monatsentgelte (Jahresbrutto / 12) Abfertigung NEU = ca. 1,5 Monatsentgelte
  • Artikel und Tabelle noch nicht zugänglich
    von REDAKTION am 25.05.2016 um 10:03

    Wir haben das Heft am 23.5. zum Versand zur Post gebracht. Die Online-Version der Artikel ist jetzt - 25.5.2016, 9 Uhr 30 - online gegangen. Sie gehören zu jenen Abonnenten, denen die Post das gedruckte Heft früh - offenbar am 24.5. -, also vor dem Online-Stellen, zugestellt hat. Auf der Empfangsseite dieses Artikels hatten wir darauf hingewiesen, dass der Artikel am 25. online geht. Sorry - Print und Online klaffen gelegentlich etwas auseinander.
    Ihr KONSUMENT-Team

  • Online Vergleichstool
    von Fred10 am 24.05.2016 um 20:04
    Hallo Im Heft 06/2016 ist auf Seite 29 unten angegeben, dass jedem Verbraucher online ein Vergleichsstool zur Verfügung gestellt wird. Ich kann dieses Tool auf der Homepage nicht finden! Danke für einen Hinweis!
KONSUMENT-Probe-Abo