KONSUMENT.AT - Digitalkameras - Die Testsieger: Einsteigermodelle

Digitalkameras

Fotografieren mit System

Seite 5 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 1/2011 veröffentlicht: 16.12.2010, aktualisiert: 10.05.2011

Inhalt

Die Testsieger: Einsteigermodelle

Panasonic Lumix DMC-FX700 (Bild:ICRT) 

Panasonic Lumix DMC­FX700

14 MP. Zoomfaktor 5. Handliches Alltagsmodell mit Touchscreen und einigen manuellen Möglich­keiten. Weitwinkelcharakteristik (24 mm Klein­bild). Optischer Bildstabilisator, Videosta­bilisator, Windfilter. Videoaufnahmen mit 1920 x 1080 Pixel, konti­nuierlichem Fokus und „Focus tracking“ (= auto­matisches Verfolgen  von Motiven). HDMI­Anschluss. 40 MB interner Speicher. Kein Sucher.

 

Canon PowerShot SX130 (Bild:ICRT) 

Canon  PowerShot SX130 IS

12 MP. Zoomfaktor 12. Etwas größeres Kompakt­modell. Optik mit Weitwinkelcharakteristik  (28 mm Kleinbild). Recht fortgeschrittene manuelle Einstellmöglichkeiten (Belichtungszeit, Blende, Fokus). Optischer Bildstabilisator und Videostabilisator. Video­aufnahmen mit 1280 x 720 Pixel und kontinuierli­chem Fokus. Stromver­sorgung mit Standard­akkus. Kein Sucher, kein interner Speicher.

 

Casio Exilim EX-H5 (Bild:ICRT) 

Casio Exilim EX­H5

12 MP. Zoomfaktor 10. Trotz erweitertem Zoom­bereich ein immer noch recht flaches, handliches Alltagsmodell mit einigen manuellen Einstell möglichkeiten. Optik mit Weitwinkel charakteristik (24 mm Kleinbild). Optischer und  elektronischer Bild­stabilisator sowie Video­stabilisa tor. Videoaufnah­men mit 1280 x 720 Pixel. 24,5 MB interner Speicher. Kein Sucher.

Leica V-LUX 20 (Bild:ICRT) 

Leica V­LUX 20

12 MP. Zoomfaktor 12. Recht flaches Modell mit einigen manuellen Möglichkeiten und integrier­tem GPS­Empfänger zur Speicherung von Geo­daten. Optik mit Weitwinkelcharakte­ristik (25 mm Kleinbild). Optischer Bildstabilisator, Videostabili­sator, Windfilter. Videoauf­nahmen mit 1280 x 720 Pixel und kontinuier­lichem Fokus. HDMI­Anschluss. 15 MB intern. Kein Sucher.

Sony Cyber-shot DSC-TX9

12 MP. Zoomfaktor 4. Dünn und „stylish“. Weitwinkel (25 mm Kleinbild). Touchscreen. Elektronischer und (nicht abschaltbarer) optischer Bildstabilisator. 3D-Panoramabildfunktion zur Wiedergabe über HDMI. Videostabilisator. Videos mit 1920 x 1080 Pixel und kontinuierlichem Fokus. 32 MB intern. Kein Sucher. Handhabungsmängel beim Einschalten und Zoomen.

Panasonic Lumix DMC-FX70

14 MP. Zoomfaktor 5. Handliches Alltagsmodell mit Touchscreen. Optik mit Weitwinkelcharakterisitik (entsprechend 24 mm Kleinbild). HDMI-Anschluss. Optischer Bildstabilisator, Videostabilisator, Windfilter. Videoaufnahmen mit 1280 x 720 Pixel und kontinuierlichem Fokus. 40 MB interner Speicher. Kein Sucher.

Canon Ixus 1000HS

10 MP. Zoomfaktor 10, trotzdem relativ handlich. Mit Touchscreen und einigen manuellen Standard-Einstellmöglichkeiten. Keine Weitwinkeloptik (kleinste Brennweite entsprechend 36 mm Kleinbild). HDMI-Anschluss. Optischer Bildstabilisator, Videostabilisator. Videos mit 1920 x 1080 Pixel und kontinuierlichem Fokus. Zeitlupenaufnahmen (max. 30 Sekunden) Kein Sucher. Kein interner Speicher.

 

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
22 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Interessante Ergebnisse...
    von REDAKTION am 07.06.2011 um 15:40
    Die Bewertung hat sich im Jahr 2011 geringfügig geändert - und damit ändern sich auch die Testurteile, allerdings nur geringfügig: Die Änderungen liegen im Bereich von etwa einem Prozentpunkt. Ihr Konsument-Team
  • Interessante Ergebnisse bei den Einsteigermodellen
    von Wasis am 06.06.2011 um 20:51
    Beim Test 01/2011 liegt die Panasonic vor der Canon (beide 64), beim Test 2011 ist es umgekehrt (Canon 63, Panasonic 62), obwohl es sich um die gleichen Typen handelt. Da ist es schwer, den Testsieger zu kaufen. Stand: 06.06.2011.
  • Leica D-Lux 5
    von Malowan80 am 09.05.2011 um 17:24
    Schön, dass die Panasonic Lumix DMC-LX5 im Test ist. Habe mir im Herbst 2010 die baugleiche Leica D-Lux 5 gekauft und bin sehr zufrieden. Testurteil und Beschreibung decken sich mit meinen Beobachtungen. Vor allem das Objektiv ist sehr gut. Außerdem hat die Kamera eine kompakte Größe, sodass man sie noch in eine (Jacken-)Tasche stecken kann und problemlos mitnehmen kann.