KONSUMENT.AT - DVD-Player - So haben wir getestet

DVD-Player

Ab 80 Euro sind Sie dabei

Seite 7 von 7

Konsument 12/2003 veröffentlicht: 12.11.2003, aktualisiert: 18.11.2003

Inhalt

So haben wir getestet

In einer internationalen Zusammenarbeit wurden 13 DVD-Player (also reine Abspielgeräte) in der Preisklasse von € 80,- bis € 300,- getestet

  • Bildqualität (30%): Gemessen wurden Videoauflösung, Chrominanz- und Luminanz-Rauschabstand. Von mehreren Testpersonen wurde in einem Sehtest die Wiedergabe über einen hochwertigen TV-Monitor beurteilt.
  • Tonqualität (20%): Mit Hilfe von Test-DVDs und -CDs wurden der Dynamikumfang, die Linearität und die Verzerrungen gemessen. Bewertet wurden der Klang von CD und DVD und das Betriebsgeräusch bei normaler Wiedergabe.
  • Fehlerkorrektur (10%): Gemessen wurde mit Test-DVDs und –CDs, sowie mit fehlerhaften Datenträgern. Zusätzlich wurde die Empfindlichkeit gegen Stösse und gegen elektrische Felder geprüft.
  • Handhabung (30%): Bewertet wurden die Bedienungsanleitung, die Bedienelemente, die Ablesbarkeit der Anzeigen, die Menüführung, das Einlegen und Entnehmen der Medien und die Übersichtlichkeit und Bedienbarkeit der mitgelieferten Fernbedienungen.
  • Vielseitigkeit (5%): Bewertet wurden die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten und die Ausbaufähigkeit des Systems.
  • Umwelteigenschaften (5%): Bewertet wurden der Stromverbrauch im Betrieb und im Stand By Modus sowie die Verarbeitung und die Recyclierbarkeit der Geräte.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme