Fotografieren: Sportfotografie

Die entscheidende Tausendstelsekunde

Seite 6 von 6

KONSUMENT 2/2013 veröffentlicht: 24.01.2013, aktualisiert: 21.02.2013

Inhalt

Leserreaktionen

Langsame Digicams

Leider ist es auch mit modernen, hochwertigen Digitalkameras nicht immer möglich, gute Sportfotografien zu erzielen. Die Auslöseverzögerung beträgt in manchen Fällen bis zu 1,2 Sekunden! Wenn man mit einer derartigen Kamera beim spektakulären Fallrückzieher auf den Auslöser drückt, ist der Ball längst im Tor, bis sich die Kamera dazu bequemt, endlich auszulösen.

Peter Kuzmany
Leopoldsdorf

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
3 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo