KONSUMENT.AT - Kabellose Kopfhörer - Kabellose Kopfhörer

Kabellose Kopfhörer

Nicht rauschfrei

Seite 3 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2001 veröffentlicht: 01.02.2001

Inhalt

Nicht für Klassik-Fans

Gemessen an den technischen Beschränkungen haben unsere Prüflinge zufriedenstellend abgeschnitten. Kein Gerät war schlechter als „durchschnittlich“, drei sind sogar „gut“. Vom Spitzentrio zeigen sich der Philips SBC HC 8350 und der Sennheiser IS 380 mit Preisen unter 800 Schilling sogar ausgesprochen preiswert. Der Sieger AKG Hearo kommt sechsmal teurer. Sehr unterschiedlich die Leistungen bei Philips: Der SBC HC 8450 hinterließ beim Hörtest (ebenso wie das Hama-Modell und der Vivanco FMH 6780) nur einen „weniger zufriedenstellenden“ Eindruck. „Dumpf, undeutlich, flach, höhenarm“, so urteilten die Tester. Qualitätsbewusste Musikfreunde sollten drahtlose Kopfhörer besser meiden. Fernsehton oder gleichmäßig dahinplätschernder Pop hingegen klingen meist vertretbar.