KONSUMENT.AT - Kaufberatung Sat-Anlagen - Kaufberatung Sat-Anlagen

Kaufberatung Sat-Anlagen

Die Schüssel zum Empfang

Seite 4 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 7/2000 veröffentlicht: 01.07.2000

Inhalt

Große Märkte, große Lücken

Die Fachmärkte sind in der Regel billiger, und versierte Heimwerker finden dort alles, was sie für ihre Satellitenanlage brauchen – solange sie nicht nach guter Beratung suchen. Besonders unbefriedigend war die Sache beim Media Markt, wo wir nach einer halbstündigen Jagd nach einem Berater mit einem Haufen Nicht- und Fehlinformationen konfrontiert wurden. Nicht einmal Prospektmaterial zu den Geräten oder Satelliten- und Sendertabellen gab es. Ein Berater bei der Technik-Quelle hatte zumindest technisches Basiswissen und war so ehrlich zuzugeben, dass er vom Rest keine blasse Ahnung hatte. Er riet uns, zum Media Markt oder zur Firma Hausberger (ein größerer lokaler Händler) zu gehen, was sich freilich nicht als der Weisheit letzter Schluss herausstellte. Dieses an sich gut ausgestattete Geschäft, das aber keine Installation anbietet, verließen wir gleichfalls mit Wissenslücken. Bei Cosmos war es nicht besser, abgesehen von dem an sich richtigen Hinweis, dass ein Kabel-TV-Anschluss die einfachere Lösung ist.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen