KONSUMENT.AT - Speicherkarten: SDHC, SDXC - Noch mehr Tempo durch UHS

Speicherkarten: SDHC, SDXC

Auf die richtige Karte gesetzt

Seite 5 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 7/2013 veröffentlicht: 09.06.2013

Inhalt

Noch mehr Tempo durch UHS

Im Jahr 2009 vorgestellt, aber trotzdem noch wenig verbreitet, sind Karten und Geräte, welche die UHS-Geschwindigkeitsklassen (= Ultra High Speed) unterstützen. Karten der UHS-I-Klasse übertragen zumindest laut Spezifikation bis zu 104 MB/s, die UHS-II-Klasse schafft demnach sogar maximal 312 MB/s. UHS-fähige Geräte sind, wie gesagt, rar und selbst wenn man ein ­solches besitzt, dann ist immer noch fraglich, ob der PC über eine USB 3.0-Schnittstelle verfügt. Nur damit kann man beim Überspielen vom oder zum PC einen echten Nutzen ziehen. USB 2.0 hingegen ist viel zu langsam.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
11 Stimmen
Weiterlesen