Acer Notebook-Netzkabel

Überhitzung und Brandgefahr

Seite 1 von 1

KONSUMENT 7/2015 veröffentlicht: 25.06.2015

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Acer Notebook-Netzkabel.

Notebook-Netzkabel der Marke Acer werden ausgetauscht, weil sie überhitzen und einen Brand auslösen könnten. Betroffen sind Kabel mit der Kennzeichnung „LS-15“, die zwischen September 2010 und Juni 2012 im Lieferumfang einiger Acer-Modelle waren. Unklar ist, warum Acer erst im Mai 2015 den Austausch bekannt gegeben hat. Einige andere Notebook-Hersteller (HP, Compaq, …) waren schon Monate zuvor an die Öffentlichkeit gegangen (siehe HP: Netzkabel für Laptops 10/2014).

KONSUMENT-Probe-Abo