KONSUMENT.AT - Diät-Apps - Android: Diet-App - Die 90 Tage Diät

Diät-Apps

App genommen

Seite 2 von 11

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 1/2015 veröffentlicht: 23.12.2014

Inhalt

Android: Diet-App - Die 90 Tage Diät

Diät-App: SmartLife - Diet-App - Die 90-Tage Diät

Getestet unter Android Version 1.0

 

Bewertung:   Mit dieser Diät können Sie gar nicht abnehmen (Bild: VKI/Haberl)

                     Mit dieser Diät können Sie gar nicht abnehmen


 

Der Fall wurde für den Konsumenten positiv erledigt
  Positives
 

  • Diese App verbraucht am wenigsten Datenvolumen, weil sie so gut wie keine Daten online abruft.
  • Das Programm kann komplett offline benutzt werden.
  • Der Speiseplan enthält viel Obst und Gemüse.

 

Unser VKI-Beratungsteam konnte diesen Fall für den Konsumenten leider nicht positiv erledigen
   Negatives
 

  • Die Menüführung ist aus technischer Sicht mühsam: Um auf Home zurückkehren zu können, muss erst der Back-Button betätigt werden (statt direktem Klick auf Home).
  • Das Navigieren im Programm ist umständlich. Um zur spärlichen Information über die Funktionsweise der App zu kommen, muss auf ein winziges, kaum lesbares „i“ geklickt werden.
  • Es werden kein Impressum und keine Kontaktmöglichkeiten angegeben.
  • Das Prinzip der Trennkost, also der Trennung von Eiweißen und Kohlenhydraten (und im Programm zusätzlich der Trennung von „Vitaminen“) während einer Mahlzeit, hat keine wissenschaftliche Grundlage. In der täglichen Kochpraxis ist die Durchführung außerdem schwierig.
  • Rezepte müssen kostenpflichtig zugekauft werden. Die Angaben bei den Zutaten sind ungenau, die Zusammenstellung der Speisen ist wenig ausgewogen.
  • Eine Änderung des Essverhaltens ist ebenso wenig ein Thema wie Sport.

 

Das meinen wir dazu: Diese App ist für eine langfristige und nachhaltige Gewichtsabnahme ungeeignet. Das Prinzip der Trennkost ist wissenschaftlich nicht haltbar, durch die Trennung von Eiweiß und Kohlenhydraten entstehen keinerlei Vorteile. Die Rezepte sind ungenau und wenig ausgewogen, Sport und Verhaltensänderung sind kein Thema.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
26 Stimmen
Weiterlesen