E-Book-Reader

Bibliothek in der Tasche

Seite 4 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 7/2012 veröffentlicht: 19.06.2012

Inhalt

E-Book Kindle Touch 3G: nicht fehlerlos aber brauchbar (Foto: Schreiner/VKI)  

Kindle Touch 3G

Nicht fehlerlos, aber ansprechend und brauchbar. Gerät des Online-Buchhändler Amazon; aufgrund dieser Einzelstellung nur bedingt vergleichbar.

Vorteil: optisch ansprechend, liebevoll verpackt

Vorteil: im Preis integrierter mobiler Internetzugang

Vorteil: Buchkauf und direkter Download funktionieren reibungslos

Vorteil: Gekaufte Bücher mit DRM können auf bis zu fünf auf das gleiche Benutzerkonto registrierten Kindle-E-Readern bzw. Lese-Apps genutzt werden

Vorteil: Bei Benutzung mehrerer Geräte bzw. Leseapps werden Markierungen, Notizen und Lesezeichen synchronisiert; das funktioniert allerdings nicht zuverlässig

Vorteil: Zugang zu sozialen Netzwerken (Facebook; Twitter, Amazon, kindle.com) integriert

Nachteil: Beschränkung auf Amazon als E-Book-Anbieter; kein Zugang zur virtuellen Bibliothek

Nachteil: Zur Begrüßung erhält man eine englischsprachige E-Mail und das Gerät ist auf den englischsprachigen Amazon-Bookstore eingestellt, was man einmalig manuell umstellen muss

Nachteil: Beim Vor- und Zurückblättern verschieben sich manchmal die Seitenumbrüche

Nachteil: Interne Links in den Büchern werden nicht hervorgehoben

Nachteil: Die Links im Inhaltsverzeichnis führen einen nicht immer dorthin, wo man hinmöchte

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
16 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Preise?
    von multitude am 14.07.2012 um 15:22
    In ihrem test haben sie leider die Preise der reader anzugeben vergessen. Das wiegt umso schwerer, denn das Preis-/Leistugsverhältnis ist wohl für die meisten potenziellen Käufer/innen das wichtigste Entscheidungskriterium.
  • Neuer Reader bei Thalia
    von larah am 14.07.2012 um 15:20
    Seit Anfang Juli gibt es bei Thalia einen neuen Reader Cybook Odyssey von Bookeen. Vieleicht könntet ihr ja eine Kurzbeschreibung nachreichen.
  • e-book reader
    von zauberfee am 05.07.2012 um 22:55
    in ihrem test haben sie den reader von weltbild vergessen. der zwar eine kurze akkulaufzeit hat, dafür im preis-leistungsverhältnis einfach unschlagbar ist. auf ihm kann ich nicht nur e-books sondern auch bilder und musik speichern, zudem hat er eine beleuchtung für kuschelige leseabende im bett. schade, dass sie ein solches gerät nicht in ihren test einbeziehen. ich habe dieses teil jetzt fast ein jahr in bin sehr zufieden damit. mfg ch.k.
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo