KONSUMENT.AT - Foren: die Online-Gemeinde - Beiträge löschen

Foren: die Online-Gemeinde

Diskussionen lesen und Erlebnisse berichten

Seite 3 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2010 veröffentlicht: 03.03.2011, aktualisiert: 04.07.2014

Inhalt

Beiträge im KONSUMENT-Forum löschen

Sie als User können Ihren eigenen Beitrag (und nur den eigenen) nachträglich bearbeiten, aber nicht löschen.

Sollten Sie Ihren Beitrag dennoch löschen wollen, dann gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Melden Sie sich an (Anmelden >> Benutzername + Passwort)
  • Klicken Sie auf Ihren Beitrag
  • Klicken Sie links unten auf „edit“
  • Löschen Sie den Text heraus und fügen einen Hinweis ein, der zirka so lauten könnte: „Beitrag nachträglich von mir gelöscht“ (oder so ähnlich).

So können Sie Ihren Foreneintrag löschen. Einfach den Text umändern. (Foto: VKI) 

Das System verlangt einen Text!
Der Grund ist der: Auf viele Postings folgen Reaktionen anderer User. Würde man den ersten Eintrag löschen (oder einen späteren), dann hingen die anderen in der Luft, weil das, worauf sie sich beziehen, nicht mehr da ist.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
3 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Werden das intern prüfen
    von REDAKTION am 29.01.2010 um 12:03
    Sie haben Recht, wir hatten solche Foren auf der alten Homepage. Wir werden Ihren Vorschlag intern diskutieren. Ihr Konsument-Team
  • Forum für Vorschläge fehlt
    von Mag Zirnig am 29.01.2010 um 03:45
    Unter der Überschrift Ihre Erfahrungen zählen heißt es: immer wieder tragen Konsumenten Vorschläge an uns heran, worüber wir berichten sollen. Hier können Sie ihre Vorschläge eintragen. - Ein Forum für solche Vorschlage, wie es vor der Homepage-Umstellung existierte, kann ich aber hier nicht finden. - Auch das frühere Forum für Verbesserungsvorschläge bei der Homepagegestaltung vermisse ich.