KONSUMENT.AT - GSM-Handys - Zusammenfassung

GSM-Handys

Neue Hüllen

Seite 9 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/1999 veröffentlicht: 01.05.1999

Inhalt

Kompetent

Wenig Neues bei den Neuen.

Beim Kauf kann man ruhig auf „ältere“ Geräte zurückgreifen. Überlegenswert ist mittlerweile die Anschaffung eines Dual-Band-Handys.

Bedienung ausprobieren.

Größe und Gewicht allein machen es nicht aus. Vor dem Kauf sollte man Tasten, Display und Menüs ausprobieren.

Gesamtkosten errechnen.

Auch geschenkte Handys kosten Geld (Freischaltung, Grundgebühr, Gesprächskosten). Für Wenigtelefonierer, die hauptsächlich erreichbar sein wollen, kommt ein Wertkarten-Handy sicher günstiger.