KONSUMENT.AT - GSM-Handys: WAP - Zusammenfassung

GSM-Handys: WAP

Wer braucht WAP?

Seite 9 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 9/2000 veröffentlicht: 01.09.2000

Inhalt

Telefonbedürfnisse erforschen. Nur damit können Sie das (derzeit) für Sie günstigste Tarifmodell eines Providers herausfinden.

Providervertrag wichtiger als Handy. Die Gesamtkosten für das Mobiltelefonieren hängen mehr vom Tarif als vom Gerätepreis ab.

WAP nicht mehr als ein Gag. WAP ist derzeit allenfalls eine teure und wenig benutzerfreundliche Spielerei für Technik-Verliebte.