Internetregister Whois.com und Nic.at

Betreiber ist öffentlich

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 10/2013 veröffentlicht: 26.09.2013, aktualisiert: 22.05.2018

Inhalt

"Ich habe eine eigene Homepage. Stimmt es, dass jeder Website-Betreiber in einem öffentlichen Register erfasst ist?"  - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Prabhjot Bomrah, B.A.

 VKI-Multimediaexpertin Prabhjot Bomrah (Bild: VKI/Würth)
Multimedia-Expertin
Prabhjot Bomrah, B.A.

ARTIKEL VERALTET - LESEN SIE S 2

Ja. Jeder Inhaber einer Domain (Internet-Webseitenadresse) ist im öffentliche Whois-Register (www.whois.com ) mit seinem Namen und seiner genauen Adresse angeführt. Internetseiten mit der Endung .at sind auch auf der Site www.nic.at zu finden.

Firmensitz recherchieren

Das ist einerseits für Konsumenten praktisch, die wissen wollen, wo ein Unternehmen seinen Firmensitz hat. Für Privatpersonen ist dies aber heikel. Im Allgemeinen hat man ja der Veröffentlichung seiner Daten nicht zugestimmt.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
10 Stimmen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo