KONSUMENT.AT - Online-Reisebuchungen - Probleme beim Buchen

Online-Reisebuchungen

Klick und weg

Seite 7 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 9/2002 veröffentlicht: 26.08.2002

Inhalt

  • Bei unseren Testbuchungen wurden wir immer wieder mit technischen Schwierigkeiten konfrontiert. Dies machte eine mehrfache Dateneingabe erforderlich und führte in manchen Fällen zu Verunsicherung darüber, ob die Buchung bereits erfolgt war, weil die endgültige Reservierungsbestätigung fehlte.
  • Keine Online-Stornomöglichkeit. Dort wo online gebucht werden kann, sollte auch ein Online-Storno möglich sein.
  • Einige Internet-Anbieter glänzten durch äußerst schleppende Abwicklung der Online-Buchung (vor allem Allesreise.com, Nethotels).
  • Ein Lockangebot war schon kurze Zeit später nicht mehr buchbar.
  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind schwer auffindbar bzw. nicht auszudrucken.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen