KONSUMENT.AT - Telering - Leserreaktionen

Telering

Kündigung? Bitte warten!

Seite 2 von 2

KONSUMENT 11/2014 veröffentlicht: 23.10.2014

Inhalt

Leserreaktionen

Gute Erfahrungen mit RTR

Mit Interesse habe ich diverse Leserbriefe über RTR verfolgt. Auch ich habe von RTR bei einem Streit mit Telering wertvolle Hilfe erhalten. Auch bei mir hat Telering angeblich 2 Kündigungen nicht erhalten, aber leider den Fehler gemacht, auf die 1. Kündigung per Mail zu antworten. Trotzdem wollte man erst die 3. Kündigung, mit entsprechen verzögertem Kündigungsdatum, akzeptieren. RTR eingeschaltet – und schon kurzfristig erledigt.

Auch bei einem Streit mit A1 (ein Angebot lautete: Festnetz, Telefon, Fernsehen und Mobilnetz für 19,99 €) hat mir RTR sehr geholfen, als A1 nach der Kündigung wegen Nichtherstellung von TV, Festnetz und Telefon auf die Einhaltung des Mobilnetzvertrages pochte. Das dauerte ein wenig länger, aber RTR hat geholfen.

Mein Tipp: bei Streit mit einem Mobilnetzbetreiber SOFORT zu RTR, denn „da werden Sie geholfen!“

Gunter Bernabe
E-Mail
(aus KONSUMENT 2/2015)

Hilfe vom Regulator

Auch mir ist es bei Telering so ergangen. Eine Kündigung dauerte bei mir vom November 2013 bis Mai 2014, wobei sich die Rechnungshöhe auf Grund ignorierter Kündigungen immer wieder erhöhte (eh klar). Da ich aber eher eine kämpferische Natur bin, habe ich diese Rechnungen nie bezahlt sondern immer wieder Einspruch erhoben (was natürlich überhaupt nicht beachtet wurde). Sogar eingeschriebene Briefe wurden ignoriert. Zum guten Schluss kam ich nur durch die Mithilfe der RTR (Rundfunk- und Telekom-Regulierungsbehörde) zur erfolgreichen Kündigung.

Christian Vlcek
E-Mail
(aus KONSUMENT 1/2015)

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
7 Stimmen

Kommentare

  • Telering
    von skipper54 am 24.10.2014 um 21:24
    Ich geh immer in Telering Shops,dort funktioniert das ohne Probleme.