KONSUMENT.AT - Tintenpatronen - Zusammenfassung

Tintenpatronen

Mehr Tinte fürs Geld

Seite 8 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/2002 veröffentlicht: 01.03.2002

Inhalt

Teure Originale. Tintenpatronen der Druckerhersteller sind teurer als Tintenpatronen anderer Erzeuger.

Nicht automatisch billiger. Nicht alle Ersatzpatronen sind wesentlich billiger als das Original. Bei manchen ist die Ersparnis nur gering.

Große Ersparnis möglich. Preiswert bei akzeptablem Ergebnis: Pelikan
(für Drucker von Canon) und KMP (für Drucker von Epson und Hewlett-
Packard).

Stärken und Schwächen. Textdrucke in Schwarz gelingen mit Ersatztinten oft besser. Bei Farbdrucken, Graustufen und Lichtbeständigkeit kommen nur die besten Ersatztinten an das Original heran.