Truffettes de France Organic Truffles

Große Packung, wenig Trüffel

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 7/2016 veröffentlicht: 12.05.2016

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Packung Trüffel, die von außen mehr Inhalt verspricht, als tatsächlich vorhanden ist.

 

Das steht drauf: Truffettes de France Organic Truffles

Gekauft bei: Basic

Das ist das Problem

Geht es nach so manchen Kundenbewertungen in Online-Shops, scheinen Produkte der Marke „Truffettes de France“ des französischen Schokoladenherstellers Chocmod bei Genießern durchaus auf Anklang zu stoßen. Wir haben eine Packung Truffettes de France Bio Trüffel mit Toffee Geschmack erstanden und unter die Lupe genommen. Gleich nach dem Öffnen der Schachtel zeigte sich: Viel Nascherei ist hier aber nicht drin. Im Karton steckt ein Kunststoffbeutel mit den Trüffeln. Nimmt man den Beutel heraus und stellt ihn neben die Schachtel, sieht man, dass sie gerade einmal zur Hälfte mit Trüffeln gefüllt ist. Besonders ärgerlich: Da der Karton kein Sichtfenster hat, ist bei geschlossener Packung nicht zu erkennen, wie mickrig der Inhalt bemessen ist.  Ob die Trüffel tatsächlich so gut schmecken, wie im Internet zu lesen, haben wir nicht nachgeprüft. Gut möglich, dass der Ärger über diese Mogelpackung manchen Kunden gründlich den Appetit verdirbt.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
13 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!