Italiamo Knoblauch Spray

Große Flasche, wenig Inhalt

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 20.09.2016

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Flasche Knoblauch Spray, die von außen weitaus mehr Inhalt verspricht, als vorhanden ist.

 

Das steht drauf: Italiamo Knoblauch Spray

Gekauft bei: Lidl

Das ist das Problem

Knoblauch Spray lockt mit Arbeits- und Zeitersparnis beim Würzen: kein Schälen, kein Hacken, kein Pressen der Knoblauchzehen, kein Reinigen von Messer, Schneidbrett oder Presse … einfach auf die Gerichte sprühen und fertig.

Wenig Inhalt

Eine KONSUMENT-Leserin entdeckte bei Lidl Italiamo Knoblauch Spray und beschloss, das Produkt zu probieren. Doch zu Hause kam sie dann drauf, dass sie sich von dieser Neuerwerbung definitiv mehr erwartet hatte, als diese bot. Denn als sie neugierig die blickdichte Manschette von der Flasche abzog, sah sie, dass kaum etwas drin war. Sie fotografierte die Flasche und schickte uns das Bild. „Heute gekauft bei Lidl um 0,99 €. Ist nicht viel Geld, aber auch nicht viel drin. Es steht zwar 40 ml drauf, aber die Überraschung war groß“, schrieb sie.

Vorgaben eingehalten

Lidl erklärte auf unsere Nachfrage u.a., dass die Befüllung und Deklaration der Italiamo Gewürzsprays allen Vorgaben und EU-Normen entspreche. Dass rechtliche Vorgaben eingehalten werden, setzen wir voraus. Doch unserer Ansicht nach muss so viel Luft im Behälter absolut nicht sein. In dieser Flasche hätte wesentlich mehr Flüssigkeit Platz.   
 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: Lebensmittel-Check auf Facebook - Jetzt Fan werden!