KONSUMENT.AT - Carsharing - Zusammenfassung

Carsharing

Teilen statt besitzen

Seite 11 von 11

KONSUMENT 11/2012 veröffentlicht: 25.10.2012

Inhalt

Carsharing: Zusammenfassung

  • Für Wenigfahrer und als Zweitauto. Unter 12.000 Kilometern Jahres­leistung ist Carsharing eine kostengünstige Alterna­tive zum eigenen Auto. Tat­sächliche jähr­liche Autokosten berechnen.
  • Mobilitätsverhalten überdenken. Wie kann ich Alltagswege zurücklegen: gehen, Rad fahren, öffentlicher Verkehr, (geteilte) Autonutzung, gelegentlich per Mietwagen
  • Erreichbarkeit. Gibt es in der Region einen Standort eines Carsharing-Unternehmens, eine Initiative fürs "Autoteilen", oder lässt sich im persönlichen Umfeld eine initiieren?

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen