KONSUMENT.AT - Gütesiegel für Matratzen - Matratzen-Knigge

Gütesiegel für Matratzen

Schlafen mit Garantie

Seite 3 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 7/2008 veröffentlicht: 22.06.2008

Inhalt

Matratzen-Knigge

  • Lüften.  Gegen Schadstoffe aus der Produktion hilft es, wenn Sie Ihre neue Matratze ein paar Tage in einem gut gelüfteten Raum ausdunsten lassen.
  • Waschen.  Bezüge und Auflagen neuer Matratzen sollten Sie genauso wie Bettwäsche vor dem ersten Verwenden in die Waschmaschine stecken.
  • Trocknen.  Um Schimmelbildung in Ihrer Matratze zu vermeiden ist es unumgänglich, dass sie immer wieder gut trocknet. Daher regelmäßig wenden.
  • Kein Unterbau.  Auch wenn Bettladen noch so praktisch sind: Halten Sie den Raum unter Ihrem Bett frei, damit die Luft gut zirkulieren kann.
  • Nicht zu frisch.  Sorgen Sie dafür, dass in Ihrem Schlafzimmer die Temperatur langfristig nicht unter 15 Grad C liegt.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
14 Stimmen
Weiterlesen