Geld sparen

Mit grünem Gewissen

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2018 veröffentlicht: 25.10.2018

Inhalt

Am 31. Oktober ist Weltspartag – ein willkommener Anlass, um übers liebe Geld zu sprechen.

Was passiert damit, wenn es auf einem Sparbuch liegt? Und besteht die Möglichkeit, darauf Einfluss zu nehmen? Einfache Antwort: Ja, die gibt es. Mittels Sparbüchern, mit denen man der Umwelt und der Gesellschaft Gutes tun kann. Lesen Sie dazu einen Erfahrungsbericht im VKI­-Blog. Und reden Sie mit! Nehmen Sie teil bei einer Online-­Kurzumfrage zum Thema „Grünes Geld“. Die Umfrage und den Blogbeitrag finden Sie unter www.blog.vki.at/weltspartag.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI