Prochaska GmbH

Rasenmäh-Roboter

Seite 1 von 1

KONSUMENT 8/2017 veröffentlicht: 27.07.2017

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Prochaska GmbH übernahm in Kulanz die Reparatur eines Rasenmäh-Roboters.

Ich hatte bei meinem Rasenmäh-Roboter Robomow MC300 irrtümlich ein falsches Netzgerät angesteckt. Die Folge: Schaden an Akku und Platine. Die Firma Prochaska GmbH in Wien ermöglichte es, dass sowohl die neuen Teile als auch die Reparaturkosten auf Kulanz übernommen wurden. Vielen Dank dafür!

Alois Rafetseder
St. Valentin

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
2 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo