Ski Willy

Langlaufschuh

Seite 1 von 1

KONSUMENT 8/2017 veröffentlicht: 27.07.2017

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Ski Willy schickte ein neues Paar Langlaufschuhe an das Urlaubshotel.

Der erste Urlaubstag zum Skilanglaufen in Fieberbrunn endete abrupt, als sich bei einem Schuh die Verklebung der Sohle gelöst hatte. Ich bat Sport Ski Willy per E-Mail um Hilfe. Am nächsten Tag wurde ich telefonisch verständigt, dass dieser Schuh vorrätig und schon mit der Post an mein Hotel unterwegs sei. Am zweiten Tag war das Paket mit den neuen Schuhen da. Skiurlaub gerettet, tausend gute Gedanken an Ski Willy.

Reinhard Bimashofer
Millstatt

 

Mehr Beispiele für positive Erfahrungen von Verbrauchern lesen Sie

Haben auch Sie bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit Unternehmen gemacht? Schreiben Sie uns!

  • Abonnenten: Als registrierter User von konsument.at können Sie Ihre Erlebnisse in unseren Foren posten.
  • Keine Abonnenten: Sind Sie nicht registriert, dann schreiben Sie Ihre Erfahrungen bitte an leserbriefe@konsument.at oder bestellen ein KONSUMENT-Abo bzw. eine Online-Tageskarte, um in den Foren posten zu können.

 

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo