Vedes: Amia Schlaf-Baby

Verschluckungsgefahr

Seite 1 von 1

KONSUMENT 9/2017 veröffentlicht: 31.08.2017

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Amia Schlaf-Baby von Vedes.

Die Einkaufsgenossenschaft Vedes hat einen Rückruf der Kinderpuppe „Amia Schlaf-Baby mit Mütze 30 cm“ veranlasst. Bei dem Produkt können sich verschluckbare Einzelteile lösen. Die Chargennummer lautet 500 06 042.

KONSUMENT-Probe-Abo