Nationalratswahl: Konsumentenschutz

Bestandteil im Wahlprogramm?

Seite 1 von 1

KONSUMENT 10/2017 veröffentlicht: 28.09.2017

Inhalt

Sind Sie der Meinung, dass Konsumentenschutz ein Bestandteil im Wahlprogramm der Parteien sein sollte?

Unser VKI-Betriebsrat ist es – und befragt daher die wahlwerbenden Parteien auf Herz und Nieren zum Thema Verbraucherinformation und Konsumentenschutz ab.

Gruppenklagen, Lebensmittel-Kennzeichnung

Wie stehen die Parteienvertreter zu einer besseren Rechtsdurchsetzung durch Gruppenklagen oder einer besseren Kennzeichnung von Lebensmitteln? 

Auch Standpunkte zu Wohnen, Nachhaltigkeit und Finanzdienstleistungen werden abgefragt.

Die Ergebnisse können Sie unter www.facebook.com/vkibr nachlesen.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
2 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo