KONSUMENT.AT - Wertkartentarife - www.durchblicker.at

Wertkartentarife

Ohne Bindung

Seite 1 von 1

KONSUMENT 5/2019 veröffentlicht: 25.04.2019

Inhalt

Mehrfach wurden wir in letzter Zeit gefragt, wo es noch Wertkarten ohne Bindung gibt, die man nur einmal jährlich aufladen muss.

Mehrere Unternehmen haben einen dieser „Basis“- oder „Classic“-Tarife im Angebot. Hier wird rein nach Verbrauch abgerechnet; das heißt, nur wenn Sie damit aktiv telefonieren (oder E-Mails schreiben/empfangen, im Internet surfen, SMS versenden oder WhatsApp-Nachrichten empfangen/versenden), schrumpft das Guthaben sukzessive.

Anrufe, die Sie entgegennehmen, und SMS, die Sie empfangen, kosten hingegen nichts. Sofern Sie das Guthaben nicht vorzeitig aufbrauchen, genügt es, die Wertkarte einmal jährlich mit einem Mindestbetrag aufzuladen.

Übersicht auf durchblicker.at

Eine Übersicht finden Sie z.B. auf www.durchblicker.at unter „Telefon & Internet“ und „Wertkarte“. Wenn Sie dort alle Schieberegler ganz nach links auf null stellen, werden in der Liste jene Wertkarten vorgereiht, bei denen Sie keine monatliche Gebühr zahlen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen