Iglo Ofenbackfisch Klassik

Viel Luft in der Vorteilspackung

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 30.04.2019

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Packung Iglo Ofenbackfisch, die nicht nur Fisch, sondern auch viel Luft enthält. 

 

Das steht drauf: Iglo Ofenbackfisch Klassik

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Wer gern Fisch isst, ihn aber nicht herrichten mag, für den ist Ofenbackfisch eine feine Sache. Einfach das Backrohr vorheizen, den Fisch auf Backpapier und das Backblech legen, so wie auf der Packung vorgegeben garen lassen, fertig. Von Iglo gibt es Ofenbackfisch Klassik in einer kleinen und in einer Vorteilspackung. In dieser sind statt zwei gleich vier Stück Backfisch drin. Gerade richtig für das Familienessen, dache eine Kundin, und kaufte eine Vorteilspackung Backfisch.

Zur Hälfte leer

Doch nachdem sie den Karton daheim geöffnet hatte, stellte sie fest, dass die vier Stück Fisch nur ein bisschen mehr als die Hälfte der Packung einnahmen. Anders gesagt: Die Packung war fast zur Hälfte leer. „Meine Familie und ich finden es als Betrug am Kunden, wenn sogenannte ,Vorteilspackungen‘ nahezu halb leer sind“, schrieb sie an Hersteller Iglo und an uns.  

Ressourcenfreundliche Verpackungen: warum nicht alle? 

Überdimensionierte Verpackungen zählen zu den größten Ärgernissen unserer Leser. Sie wollen von der Größe einer Verpackung verlässlich auf die Menge des enthaltenen Produkts rückschließen können. Mittlerweile schaffen es zahlreiche Hersteller, ihre Produkte konsumenten- und ressourcenfreundlich verpackt zu den Kunden zu bringen. Warum nicht alle?   

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
KONSUMENT steht jetzt auch als E-Paper zur Verfügung!