KONSUMENT.AT - YO Fruchtsirup Kirsche - Außer Kirschen auch Beeren und Aroma enthalten

YO Fruchtsirup Kirsche

Aus Kirsche und Beeren

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 16.05.2019

Inhalt

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein Kirschsirup von YO mit mindestens 20 % Fruchtsaftanteil, von dem aber nur die Hälfte Kirschsaft ist. 

 

Das steht drauf: YO Fruchtsirup Kirsche 

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Auf dem Flaschenetikett von YO Fruchtsirup Kirsche sind knackig-frische Kirschen abgebildet. „Ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen“ steht schräg über dem Bild. Laut Zutatenliste besteht der Sirup aus Rübenzucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Fruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentrat von Kirsche (10 %), Schwarzer Ribisel, Aroniabeere und Holunderbeere, Wasser, dem Säuerungsmittel Citronensäure und Aroma.

Bezeichnung und Etikett irritierend

Ein KONSUMENT-Leser fand die Produktbezeichnung und Etikettgestaltung des Sirups irritierend. „Vorne steht Kirsche Fruchtsirup, dazu ist noch ein Häufchen Kirschen abgebildet. Zusätzlich steht noch ,ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen‘. Was haben denn nun die anderen Früchte in dem Saft verloren? Oder sind diese enthalten, um das Produkt doch noch schön dunkel einzufärben? Und ist nicht Zitronensäure auch ein Konservierungsstoff?“, wollte er von uns wissen.   

Nicht nur Kirschsaft enthalten

Wir baten den Hersteller Eckes Granini um Stellungnahme. Man verwende zur natürlichen Färbung ausschließlich hochwertige Fruchtsäfte aus der Schwarzen Ribisel, aus der Aroniabeere und aus der Holunderbeere. Dadurch könne man YO Kirschensirup ohne den Zusatz von Farbstoffen anbieten, teilte das Unternehmen mit und bestätigte somit die Vermutung des Kunden. Citronensäure werde als Säuerungsmittel eingesetzt, Konservierungsmittel würden nicht verwendet, hieß es in der Stellungnahme weiter.

Eindeutige Produktkennzeichnung wünschenswert

Produktname und -aufmachung von YO Fruchtsirup Kirsche legen nahe, dass der Sirup nur aus Kirschen besteht. Für eine unmissverständliche und eindeutige Produktkennzeichnung sollte gleich vorn am Etikett groß und deutlich darauf hingewiesen werden, welche weiteren Früchte im Sirup verarbeitet sind, und es sollte obendrein angegeben werden, dass das Produkt aromatisiert ist.
 

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen