KONSUMENT.AT - Hypoallergenic Mat & Smooth Make-up-Base - Cyclopentasiloxan und Polysorbat enthalten

Hypoallergenic Mat & Smooth Make-up-Base

Von wegen optimal

Seite 1 von 1

KONSUMENT 8/2020 veröffentlicht: 30.07.2020

Inhalt

Eine Make-up-Basis wird speziell als geeignet für zu Allergien neigende Haut beworben, doch sie enthält höchst bedenkliche Substanzen, die für empfindliche Haut nicht geeignet sind.

Eine Make-up-Basis wird speziell als geeignet für zu Allergien neigende Haut beworben, doch sie enthält höchst bedenkliche Substanzen, die für empfindliche Haut nicht geeignet sind. (Bild: VKI) Produkt: Hypoallergenic Mat Smooth Make-up-Base
Hersteller: Bell, Ul. Granicna 79G, 05-410 Józefów, PL
Kosten: 9,49 Euro für 30 g, gekauft bei Müller

Die Firma Bell bewirbt ihre Make-up-Basis mit dem Slogan: „Das Produkt ist dermatologisch getestet und eignet sich optimal auch für sensible oder zu Allergien neigende Haut.“ Doch dieses Kosmetikum enthält Substanzen, die für sensible Haut nicht geeignet sind, wie etwa die Verbindung Cyclopentasiloxan (D5). D5 wurde von der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) in die Liste der „besonders besorg-niserregenden Stoffe“ aufgenommen. Diese Liste enthält Substanzen, die beispielsweise krebserregend, hormonell wirksam oder besonders problematisch für die Umwelt sind.

D5 ist ein Umweltgift. Es darf seit Jänner 2020 nicht mehr in Kosmetika, die wieder abgewaschen werden (z.B. Shampoos), in einer Konzentration von 0,1 Prozent oder mehr eingesetzt werden. Der wissenschaftliche Ausschuss für Verbrauchersicherheit der EU (SCCS) hat D5 zudem als „leicht irritierend“ für Haut und Augen eingestuft. Ebenfalls in dieser Make-up-Base enthalten ist Polysorbat-80. Die Europäische Arzneimittelagentur EMA schlägt vor, auf Packungsbeilagen von Medikamenten, die Polysorbate enthalten, folgenden Hinweis aufzudrucken: „Polysorbate können Hautallergien (z.B. Ausschläge und Juckreiz) auslösen“.

Stellungnahme

Der Hersteller wendet ein, den Begriff „hypoallergen“ vorschriftsgemäß zu verwenden. Die Inhaltstoffe würden eine derartige Auszeichnung des Produktes rechtfertigen. Darüber hinaus gibt die Firma Bell an, die Produkte an Personen mit bekannten Allergien zu testen und auf Rückmeldungen zu achten.

Unsere Bilanz 

Dieses Produkt besteht großteils aus Inhaltstoffen, die gerade bezüglich ihrer Hautverträglichkeit bedenklich sind. Personen mit sensibler Haut sollten sich von einem Dermatologen beraten lassen, welche Art von Make-up für sie geeignet ist. Sie sollten nicht darauf vertrauen, dass ein Produkt besonders hautverträglich ist, weil es so beworben wird.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen