KONSUMENT.AT - Soundbarsnull

Soundbars

Der gute Ton zum Film

KONSUMENT 5/2018 veröffentlicht: 27.03.2018
KONSUMENT-Tests  sind kostenpflichtig. Sie als Geizhals-Nutzer erhalten kostenlos das Testurteil für das von Ihnen ausgewählte Produkt. – Wenn Sie die vollständigen Ergebnisse aller Produkte im Test sehen wollen, brauchen Sie ein Abo  oder eine Tageskarte.

 

  MARKE Canton
  TYPE DM 100
  TESTURTEIL GUT

3 Produkte in der Testtabelle: 2 durchschnittlich, 1 gut.
Alle Ergebnisse (kostenpflichtig)

  TON 60%   gut
  HANDHABUNG 25%   durchschnittlich
  STROMVERBRAUCH 10%   sehr gut
  VIELSEITIGKEIT 5%   durchschnittlich
  DATENSENDEVERHALTEN 0%   entfällt

Getestete Produkte

In der Testtabelle finden Sie Details zu folgenden Produkten:
Denon HEOS Bar, Samsung HW-MS650, Bose Soundtouch 300, Sonos Playbar, Samsung HW-K850, Yamaha YSP-2700, LG SJ9, Philips Fidelio B1, Philips Fidelio B8, LG SJ8, Sony HT-CT800, Teufel Cinebar Trios, JBL SB450, Panasonic SC-ALL70T, Sony HT-ST5000, Canton DM 100, Sonos Playbase, Teufel Raumfeld Sounddeck

 

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
32 Stimmen
Weiterlesen

Kommentare

  • Gesamtsysteme testen
    von RKorecky am 01.04.2018 um 11:52
    Warum werden immer nur Einzelkomponenten getestet? Klar ist eine Soundbar auch als Einzelkomponente interessant. Aber es wäre doch interessant, wie die Geräte klingen, wenn man auch noch Sub und Rearspeaker hinzufügt, as z. B. bei Sonos möglich ist.
  • Maßlos überteuert
    von Dunkelsteinerwald am 29.03.2018 um 16:15
    Bei diesen aberwitzigen Preisen empfiehlt es sich, eine kompakte Stereoanlage (mit DVD-Player) und Boxen zu kaufen. Die bekommt man bereits unter 200€ und können hervorragend klingen. Und einen DVD-Player hat man als Draufgabe dabei.