KONSUMENT.AT - Raclettesnull

Raclettes

Die Käseschmelzer

KONSUMENT 3/2020 veröffentlicht: 27.02.2020
KONSUMENT-Tests  sind kostenpflichtig. Sie als Geizhals-Nutzer erhalten kostenlos das Testurteil für das von Ihnen ausgewählte Produkt. – Wenn Sie die vollständigen Ergebnisse aller Produkte im Test sehen wollen, brauchen Sie ein Abo  oder eine Tageskarte.

 

  MARKE Tefal
  TYPE RE4588
  TESTURTEIL GUT

9 Produkte in der Testtabelle: 7 gut, 2 durchschnittlich.
Alle Ergebnisse (kostenpflichtig)

  RACLETTIEREN 35%   gut
  GRILLEN 20%   gut
  HANDHABUNG 25%   durchschnittlich
  LANGLEBIGKEIT 10%   durchschnittlich
  SICHERHEIT 10%   sehr gut

Getestete Produkte

In der Testtabelle finden Sie Details zu folgenden Produkten:
Rommelsbacher RC 1600, Stöckli Twinboard, WMF Lono Raclette, Cloer 6435, Trisa Vario Flex 7584.42, Steba RC 28, Tefal RE4588, Severin RG 2344, Clatronic RG 3678

 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen

Kommentare

  • @Grouper
    von REDAKTION am 02.03.2020 um 07:50
    Wenn der Hersteller ausdrücklich eine Funktion verspricht, dann sollte das Gerät diese auch zufriedenstellend erfüllen. Auch von einer Kaffeemaschine erwartet niemand von Haus aus, dass sie das Milchschäumen beherrscht - außer natürlich, diese Funktion wurde eingebaut und ist vielleicht für den Kauf mitentscheidend. Alle getesteten Raclettegeräte werden inklusive Grillfunktion angeboten. Ihr KONSUMENT-Team
  • Grillfunktion
    von Grouper am 29.02.2020 um 15:42
    Wieso soll ein Raclette-Gerät eine funktionierende Grillfunktion haben?

    Mein Fahrrad kann auch nicht Kaffeekochen!