Formularfeld

32 Ergebnisse für „*“

Suchfilter
Sortieren: Relevanz·Neueste
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle (32)
2021 (1)
2020 (7)
2019 (5)
2018 (4)
2017 (2)
Themen
alle 
Markt + Dienstleistung (32)
Schlagworte
alle 
Gemüse (32)
Suchergebnis
AUFGESPIESST
Essen + Trinken - 24.04.2003 ,Konsument 5/2003

Verein Arche Noah Da gibt es noch Omas Äpfel

Traditionelle Obst- und Gemüsesorten wiederbelebt.
AUFGESPIESST
Markt + Dienstleistung - 20.10.2005 ,Konsument 11/2005

Supermärkte: Rätselhaftes Etikett Erdäpfel-Sackerl

Geheimdeklarationen sollten vermieden werden.
REPORT
Essen + Trinken - 06.09.2004 ,Konsument 9/2004

Obst- und Gemüseeinkauf Frische ist Trumpf

Vom Baum in den Mund, vom Beet auf den Teller: So frisch können allenthalben nur Gartenbesitzer Obst und Gemüse genießen. Die weniger glückliche Mehrheit muss zwecks Deckung des Vitaminbedarfs ins Geschäft oder zum Markt.
weiterlesen >
 2 Seiten
TEST
Markt + Dienstleistung - 21.06.2006 ,Konsument 7/2006

Tomatenproduktion in Europa (Ethiktest) Rot vor Scham

  • Die appetitliche Frucht wird unter üblen Bedingungen produziert
  • Auswüchse der Massenproduktion im Norden wie im Süden
  • Freilandtomaten sind vom Aussterben bedroht
zum Test >
 11 Seiten
LESERREAKTIONEN
Markt + Dienstleistung - 26.07.2006 ,Konsument 8/2006

Ethiktest: Tomaten 7/2006 Gentechnik vermisst

Leserbrief zu Konsument 7/2006.

TEST
Gesundheit + Kosmetik - 05.02.2008 ,Konsument 3/2008

Karotten: Vitamingehalt Coole Vitamine

  • Frische, tiefgekühlte ein eingedoste Karotten im Vitamin-Test
  • Tiefkühlware besser als ihr Ruf
  • Bio nicht automatisch besser
zum Test >
 12 Seiten
LESERREAKTIONEN
Gesundheit + Kosmetik - 19.04.2008 ,Konsument 4/2008

Karotten: Vitamingehalt Falscher Preis

Leserreaktion zu Konsument 3/2008.

LESERREAKTIONEN
Essen + Trinken - 18.04.2008 ,Konsument 5/2008

Salate im Test Nur Wien?

Leserreaktion zu Konsument 4/2008.

LESERREAKTIONEN
Gesundheit + Kosmetik - 19.04.2008 ,Konsument 5/2008

Karotten: Vitamingehalt Bio ist doch besser

Leserreaktion zu Konsument 3/2008.

KURZ & KNAPP
Essen + Trinken - 19.09.2008 ,Konsument 10/2008

Hofer: Produktionformation bei Bio-Erdäpfel Eine halbe Sache

LEBENSMITTEL-NEWS
Essen + Trinken - 31.01.2019 ,KONSUMENT 2/2019

Bio auf Wachstumskurs Betriebe werden mehr, Produktion breitet sich aus

Das Interesse an Bio-Lebensmitteln steigt bei Konsumenten. Das zeigt sich auch in dem wachsenden Anteil biologisch bewirtschafteter Flächen und Betriebe in Österreich.

LEBENSMITTEL-NEWS
Essen + Trinken - 29.08.2019 ,KONSUMENT 9/2019

Erdäpfelkrise Hätten Sie's gewusst?

Wie viel bekommt ein Landwirt für seine Erdäpfel?

REPORT
Essen + Trinken - 23.09.2019 ,KONSUMENT 10/2019

Plastikflut im Supermarkt Stellungnahmen der Unternehmen

Unnötige Verpackungen. In unserer vorigen Ausgabe haben wir den hohen Anteil an Plastik bei Obst und Gemüse aus dem Supermarkt zum Thema gemacht. Jetzt kommen die Anbieter zu Wort.

weiterlesen >
 8 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
LEBENSMITTEL-NEWS
Essen + Trinken - 26.09.2019 ,KONSUMENT 12/2019

Großhandelspreise: Gemüse Hätten Sie's gewusst?

Wie viel kostet ein Kopfsalat auf dem Großmarkt Wien?

REPORT
Essen + Trinken - 27.01.2020 ,KONSUMENT 2/2020

Tomaten im Winter Aus heimischer Produktion?

Es gibt sie mittlerweile auch im Winter aus heimischer Produktion. Aber ist das ökologisch sinnvoll oder sind bio und saisonal erzeugte Tomaten besser? KONSUMENT gibt Antworten.

weiterlesen >
 3 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
KONSUMENT & VKI
Essen + Trinken - 26.03.2020 ,KONSUMENT 4/2020

Bio-Produkte: Tests seit 39 Jahren Was sich seit 1981 geändert hat

Vor 39 Jahren verglichen wir das erste Mal in unseren Tests Bio-Produkte mit herkömmlichen Produkten. Seither hat sich in der Bio-Landwirtschaft einiges verändert.

ÖKO.LOGISCH
Essen + Trinken - 05.05.2020 ,KONSUMENT 5/2020

Lebensmittel: Ökobilanz im Vergleich Mit oder ohne Verpackung?

In Kunststoff-Folie ein­geschweißte Gurken haben laut einer aktuellen Studie eine bessere Öko­bilanz als unverpackte Ware.

LESERFRAGEN
Essen + Trinken - 27.08.2020 ,KONSUMENT 9/2020

Pickerl auf rohen Lebensmitteln Unbedingt notwendig?

"Ich habe festgestellt, dass auch die Pickerl auf Bio-Obst und -Gemüse am Kompost innerhalb eines Jahres nicht verrotten. Müssen diese Aufkleber denn unbedingt sein?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Teresa Bauer, BSc MSc.

GEFÄHRLICHE PRODUKTE
Essen + Trinken - 25.06.2015 ,KONSUMENT 7/2015

Le Baron Spargelspitzen Zu hoher Schwefeldioxid-Gehalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Le Baron Spargelspitzen.

REPORT
Markt + Dienstleistung - 28.07.2016 ,KONSUMENT 8/2016

Obst und Gemüse aus Italien Irgendwie überleben

Im Süden Italiens werden Migranten und Flüchtlinge auf Obst- und Gemüseplantagen ausgebeutet. Ob die ­Produkte auch in österreichischen Supermärkten landen, lässt sich ­leider nicht immer feststellen.

weiterlesen >
 6 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
Seite: 12 weiter