Formularfeld

14 Ergebnisse für Rubrik „Aufgespiesst“

Suchergebnis
AUFGESPIESST
Geld + Recht - 23.12.2014 ,KONSUMENT 1/2015

Gesundheitsdaten: Fit für die Versicherung Kommentar von Bernhard Matuschak

Die Generali will Kunden, die eine private Krankenversicherung abschließen und persönliche Fitnessdaten preisgeben, mit Gutscheinen und Rabatten belohnen. - Ein "Aufgespießt" von Bernhard Matuschak.

AUFGESPIESST
Markt + Dienstleistung - 20.11.2014 ,KONSUMENT 12/2014

Kundendienst Hallo, ist da jemand?

Was tun, wenn man mit einem großen Unternehmen in Kontakt treten will? Persönlich vorbeischauen? Wird immer schwieriger. - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Chefredakteur Gerhard Früholz.

weiterlesen >
 2 Seiten
AUFGESPIESST
Computer + Telekom - 23.10.2014 ,KONSUMENT 11/2014

Telering Kündigung? Bitte warten!

Telering gibt trotz Kündigung nicht auf und sendet weiterhin Rechnungen. - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteurin Elisabeth Spanlang.

weiterlesen >
 2 Seiten
AUFGESPIESST
Heim + Garten - 25.09.2014 ,KONSUMENT 8/2014

Abwassergebühr: Wer spart, der zahlt Kommentar von E. Spanlang

Gemeinden machen es einem sehr schwer Wasser zu sparen. Wer Wasser spart wird bestraft. - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteurin Elisabeth Spanlang.

weiterlesen >
 2 Seiten
AUFGESPIESST
Computer + Telekom - 25.09.2014 ,KONSUMENT 10/2014

Null-Euro-Handys Teure Geschenke

Die scheinbar günstigen Null-Euro-Handys verstecken ihren Preis in der hohen Grundgebühr. - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteur Gernot Schönfeldinger.

AUFGESPIESST
Geld + Recht - 28.08.2014 ,KONSUMENT 9/2014

Bawag-Gebühren: Wer selber zählt, zahlt Kommentar von E. Spanlang

Und noch eine Gebühr... Für das Selbstbedienen der Münzzählmaschine muss der Kunde zahlen. - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteurin Elisabeth Spanlang.

AUFGESPIESST
Geld + Recht - 26.06.2014 ,KONSUMENT 7/2014

Recht am eigenen Bild Kindisch?

Das Recht am eigenen Bild ist ein hohes Gut. Vorsicht gilt an alle Eltern, die gerne Fotos ihrer Sprösslinge ins Netz stellen. - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteur Bernhard Matuschak.

AUFGESPIESST
Markt + Dienstleistung - 22.05.2014 ,KONSUMENT 6/2014

Onlinewetten: Fremdwort Jugendschutz Kommentar von KONSUMENT-Redakteur B. Matuschak

Von wegen "Responsible Gaming": Die Anmeldung ist leicht, die Abmeldung schwierig und erst bei der Auszahlung von Gewinnen achten Online-Wettanbieter auf das Alter der Spieler. - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteur Bernhard Matuschak.

AUFGESPIESST
Gesundheit + Kosmetik - 24.04.2014 ,KONSUMENT 5/2014

ELGA: Der gläserne Arzt Kommentar von KONSUMENT-Redakteur B. Matuschak

ELGA: Viele sprechen vom gläsernen Patienten. Geht es vielleicht eher um gläserne Ärzte? - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteur Bernhard Matuschak.

AUFGESPIESST
Essen + Trinken - 27.03.2014 ,KONSUMENT 4/2014

Getränke im Kino: Sauteuer oder picksüß Kommentar von KONSUMENT-Redakteurin E. Spanlang

Getränke im Kino. Wer ärgert sich da nicht über die Preise und die Qualität? - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteurin Elisabeth Spanlang.

AUFGESPIESST
Heim + Garten - 27.02.2014 ,KONSUMENT 1/2014

Herd: Ceranfeld Angebrannt? Hirnverbrannt!

Das Ceranfeld funktioniert noch, doch der Thermostat des Backrohrs streikt. Eine Reparatur ist unmöglich, weil es keine Ersatzteile mehr gibt. - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteurin Elisabeth Spanlang.

weiterlesen >
 2 Seiten
AUFGESPIESST
Essen + Trinken - 27.02.2014 ,KONSUMENT 3/2014

Toastschinken: Billig für wen? Kommentar von KONSUMENT-Redakteurin E. Spanlang

Toastschinken wurde im Laufe der Zeit billiger und in der Qualität schlecher. - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteurin Elisabeth Spanlang.

AUFGESPIESST
Geld + Recht - 30.01.2014 ,KONSUMENT 2/2014

Formulare: Finanzamt und PVA Kommentar von KONSUMENT-Redakteurin E. Spanlang

Viele Formulare sind unverständlich. Steckt da vielleicht System dahinter? - Ein "Aufgespießt" von KONSUMENT-Redakteurin Elisabeth Spanlang.

weiterlesen >
 2 Seiten
AUFGESPIESST
Markt + Dienstleistung - 02.01.2014 ,KONSUMENT 9/2013

Getränkeverpackungen Mehrweg in der Sackgasse

Ein heißer Sommer liegt hinter uns. Mineralwasserabfüller, Limonadenerzeuger und Brauereien haben sich darüber gefreut. Steigt die Quecksilbersäule, steigt auch ihr Umsatz. Doch es gibt auch Anlass zum Ärgern. - Ein "Aufgespießt" von der Chefin vom Dienst, Veronika Kaiser.

weiterlesen >
 2 Seiten