Formularfeld

10 Ergebnisse für Rubrik „Leserfragen“

Suchfilter
Suche einschränken:
Zeitraum
alle (10)
2020 (2)
2018 (1)
2015 (2)
2014 (1)
2010 (1)
Themen
Schlagworte
alle 
Konto (10)
Suchergebnis
LESERFRAGEN
Geld + Recht - 19.11.2020 ,KONSUMENT 12/2020

Bargeldlose Zahlungen Finanzieller Nachteil

"Wegen der Covid-Infektionen sollen wir ja bargeldlos bezahlen. Bei meinem Bankkonto ist aber nur eine bestimmte Anzahl an Kartenabbuchungen inkludiert. Jede weitere Einzelabbuchung wird dann berechnet." - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Bernd Lausecker.

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 27.02.2020 ,KONSUMENT 3/2020

Einlagengarantie Internetbank Rechtliche Aspekte

"Können Sie mir bitte sagen, wie es mit der staatlichen Einlagengarantie für Gehalts- oder Pensionskonten bei Internetbanken aussieht? Konkret interessiere ich mich für bankdirekt.at, dad.at und n26.com." - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Bernd Lausecker.

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 20.12.2018 ,KONSUMENT 1/2019

Daueraufträge nach Ableben Was tun im Todesfall?

"Was muss im Todesfall der hinterbliebene Ehepartner tun, um nicht mit unbeglichenen Geldforderungen konfrontiert zu werden?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Kevin Zimmermann BSc.

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 29.10.2015 ,KONSUMENT 11/2015

Konto: Gebühren trotz Sperre Ist das überhaupt korrekt?

"Nach dem Tod meiner Frau wurde ihr Konto gesperrt und niemand hatte Zugriff. In diesen Monaten buchte die Bank weiterhin Gebühren ab. Ist das überhaupt korrekt?"

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 26.03.2015 ,KONSUMENT 4/2015

Bankkonto: Portospesen Gesetzliche Bestimmungen

"Ich habe am Jahresende von meiner Bank Portospesen für mein Konto verrechnet bekommen. Kann das rechtens sein?"

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 24.04.2014 ,KONSUMENT 5/2014

Bausparvertrag: Kontoführungsgebühr Kündigung: Folgejahr trotzdem verrechnet

Mein Bausparvertrag wurde zum Jahresende gekündigt und ca. zwei Wochen danach abgerechnet. Trotzdem wurde die gesamte Kontoführungsgebühr für das Jahr 2014 einbehalten. Das ist doch extrem benachteiligend?

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 17.06.2010 ,Konsument 7/2010

Zahlungsverkehr Beträge einen Tag später gutgeschrieben

Meine Bausparkasse valutierte meine Zahlungen nicht sofort, sondern hat sie erst einen Tag später gutgeschrieben. Man teilte mir mit, die neue EU-Richtlinie sei für sie nicht bindend. Stimmt das? - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser die Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Mag. Thomas Hirmke.

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 21.04.2008 ,Konsument 5/2008

Banken: Kontospesen Wechsel der Bank

Ich wollte mit meinem Gehaltskonto zu einer anderen Bank wechseln. In der Umstellungsphase wurden mir von der alten Bank 20 Euro für die Bankomatkarte abgebucht.

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 16.01.2006 ,Konsument 2/2006

Einzugsermächtigung Spenden

Von einem Verein wurde ich um eine Spende gebeten und unterschrieb ein Formular. Zu Hause stellte ich fest, dass ich damit Mitglied wurde. Das widerrief ich mit eingeschriebenem Brief. Seither habe ich nichts mehr gehört. Was kann ich tun, wenn mir der Verein doch Geld abbucht?

LESERFRAGEN
Geld + Recht - 01.05.2000 ,Konsument 5/2000

Zinsen auf dem Girokonto Verhandlungssache

Ich habe von meiner Bank die Mitteilung erhalten, dass wegen der allgemeinen Zinsenerhöhung die Zinsen meines Girokontos um 0,375 Prozent erhöht werden. Ist dies eine ausreichende Begründung? Auf den Kontoauszügen finde ich keinen Hinweis auf den Zinssatz.